Home

Economical stock market graph
Marktorientierte Unternehmensführung
Studienprogramm mit dem Abschluss Master of Science (M. Sc.)
Graph Marketing Digital Analysis Finance Concept -  Stock Image
Marktorientierte Unternehmensführung
Bereite dich auf die digitale Revolution vor.
Kompetenzorientiert

Erwirb die nöti­gen Werkzeuge um Infor­ma­tio­nen zu bew­erten und Entschei­dun­gen zu tre­f­fen

Praxisrelevant

Lerne in inter­ak­tiv­en Ver­anstal­tun­gen die The­o­rie anzuwen­den

Zukunftsstark

Absolviere eine zeit­gemäße Aus­bil­dung mit viel Jobpoten­zial

Marktorientierte Unternehmensführung

Der Stu­di­en­schw­er­punkt MARKT richtet sich an Studierende, die sich für die Kern­the­men der mark­to­ri­en­tierten Unternehmensführung inter­essieren. Die zen­tralen Fachge­bi­ete des Stu­di­en­schw­er­punk­ts sind Unternehmensführung, Mar­ket­ing und Ser­vice, Inter­na­tionales Man­age­ment sowie Oper­a­tions und Meth­o­d­en. Zudem beste­ht die Möglichkeit, aus­gewählte Fragestel­lun­gen branchen­spez­i­fisch zu ver­tiefen. Ein bre­ites und vielfältiges Ange­bot von Ver­anstal­tun­gen im Wahlbere­ich run­det den Stu­di­en­schw­er­punkt MARKT inhaltlich ab.

Aufbau des Studiengangs

Hier kannst Du Dir anschauen wie das Stu­di­en­pro­gramm Mark­to­ri­en­tierte Unternehmensführung aufge­baut ist.

Warum WFI?

Die Wirtschaftswis­senschaftliche Fakultät Ingol­stadt zeich­net sich durch  ein opti­males Betreu­ungsver­hält­nis, zahlre­iche Part­nerun­ternehmen, stu­den­tis­che Ini­tia­tiv­en und Organ­i­sa­tio­nen sowie Inter­na­tion­al­ität aus.

Abschluss

Erlan­gung des “Mas­ter of Sci­ence” nach Studi­um über 4 Semes­ter mit 120 ECTS

Campus-Universität

Seit Jahren in der Spitzen­gruppe der deutschen BWL-Fakultäten

Exzellente Studienbedingungen

Ver­hält­nis von Dozen­ten zu Studieren­den von 1:11

Studium
Gastdozenten

Zahlre­iche Gast­dozen­ten aus Forschung und Prax­is aus dem In- und Aus­land

Auslandsstudium

Möglichkeit der Absolvierung von bis zu zwei Semes­tern im Aus­land

Fakultäts-
Grün­dung
Lehrstüh­le
+
Part­ner
Unternehmen
ca.
Studierende

Rankings und Erfolge

Die Stu­di­engänge der WFI erre­ichen regelmäßig Spitzen­po­si­tio­nen in renom­mierten Hochschul­rank­ings.

  • Spitzen­po­si­tio­nen im Tren­dence Grad­u­ate Barom­e­ter 2017
  • CHE Rank­ing: WFI in Spitzen­gruppe bei „Lehrange­bot”, „Abschlüsse in angemessen­er Zeit”, „Stu­di­en­si­t­u­a­tion ins­ge­samt” und „Studierende ins­ge­samt”
  • Laut Wirtschaftswoche zählt die WFI zu den Top 20 Uni­ver­sitäten in Deutsch­land für BWL, von denen Per­son­alver­ant­wortliche gerne Absol­ven­ten rekru­tieren
  • Top Platzierung in Logis­tik Mas­ters 2016, 2017
All­ge­meine Stu­di­en­si­t­u­a­tion
1,7
Betreu­ung durch Lehrende
1,7
Abschlüsse in angemessen­er Zeit
100%
Inter­na­tionale Aus­rich­tung
10/11 Punk­ten

Unsere Philosophie macht uns erfolgreich

Wir sind immer darauf bedacht, unseren Studieren­den einen zeit­gemäßen Mas­ter­stu­di­en­gang mit möglichst aktuellen The­men anzu­bi­eten. Dazu entwick­eln wir unsere Ver­anstal­tun­gen sowohl inhaltlich als auch didak­tisch kon­tinuier­lich weit­er. Ein hohes Maß an Prax­is­rel­e­vanz in unseren Fach- und Meth­o­d­en­bere­ichen sehen wir als Grund­lage für eine beruf­sori­en­tierte, umfassende Aus­bil­dung .

Was sagen unsere Studierenden über uns?

Die inten­sive Aus­bil­dung, das famil­iäre Umfeld, die Net­work­ing Gele­gen­heit­en und der gute Ruf der Fakultät öff­nen uns Stu­den­ten die Türen zu ein­er erfol­gre­ichen Kar­riere. Deswe­gen bin ich nach meinem Bach­e­lor für den MARKT Mas­ter an der WFI geblieben.

Kirsten Stu­dentin MARKT

Die wirtschaftswis­senschaftlich hochw­er­tige Aus­bil­dung und die her­vor­ra­gende Auswahl an prax­is­na­hen man­age­­ment- und mar­ketingori­en­tierten Stu­di­en­fäch­ern, sowie die Möglichkeit eines Aus­land­saufen­thalts, machen den MARKT-Mas­ter an der WFI zur per­fek­ten Zukun­ftschance.

Fiorel­la Stu­dentin MARKT

Bere­its in meinem Bach­e­lorstudi­um hat mich der einzi­gar­tige Zusam­men­halt unter den Stu­den­ten begeis­tert. Sowohl im Bach­e­lor, als auch im Mas­ter hat man die Möglichkeit sich in ver­schiede­nen Stu­den­tenor­gan­i­sa­tio­nen zu engagieren und kann so das Unileben selb­st mit­gestal­ten. Von meinem Stu­di­en­schw­er­punkt MARKT überzeu­gen mich beson­ders das inten­sive Betreu­ungsver­hält­nis und die inter­es­san­ten Lehrin­halte durch eine indi­vidu­ell zugeschnit­tene Kur­sauswahl.

Amelie Stu­dentin MARKT

Der Schw­er­punkt MARKT bietet mir die best­möglichen Chan­cen für eine erfol­gre­iche Zukun­ft: Nicht nur wegen der vie­len span­nen­den Mod­ulen im Bere­ich Man­age­ment und Mar­ket­ing, son­dern auch auf­grund der per­sön­lichen Betreu­ung durch die Pro­fes­soren und der Unter­stützung bei einem Aus­landsse­mes­ter oder Aus­land­sprak­tikum. Der enge und inten­sive Kon­takt zu anderen Studieren­den der WFI, zum Beispiel durch die zahlre­ichen Stu­den­tenor­gan­i­sa­tio­nen, machen das Studi­um an der WFI außergewöhn­lich.

Lau­ra Stu­dentin MARKT

Auf­grund des umfan­gre­ichen Kur­sange­bots und des inten­siv­en Betreu­ungsver­hält­nis in kleinen Vor­lesungs­grup­pen entsch­ied ich mich für den Mas­ter­stu­di­en­gang im Schw­er­punkt MARKT. Inter­es­sante Gastvorträge und die Bear­beitung von Case-Stud­ies im Team bieten zudem span­nende Ein­blicke in spätere Berufs­felder. Abgerun­det wird der Mas­ter für mich durch die Möglichkeit ein Semes­ter im Aus­land zu studieren.

Jacque­line Stu­dentin MARKT

Die WFI ist eine her­vor­ra­gende Uni­ver­sität um das Max­i­mum aus seinem Studi­um her­auszu­holen. Ins­beson­dere das inten­sive Betreu­ungsver­hält­nis durch die Pro­fes­soren, die famil­iäre Atmo­sphäre und das prax­is­na­he Lehrange­bot im Mas­ter MARKT ist sel­ten und bietet mir her­aus­ra­gende Möglichkeit­en um mich gut am Arbeits­markt posi­tion­ieren zu kön­nen.

Dominik Stu­dent MARKT

Für mich verbindet der Schw­er­punkt MARKT anspruchsvolle wis­senschaftliche Lehre mit hoher Prax­isori­en­tierung und bietet so eine pro­fes­sionelle Aus­bil­dung. Beson­ders überzeu­gend finde ich, dass 2/3 der Mod­ule indi­vidu­ell gewählt wer­den kön­nen, sodass ich mein Mas­ter­studi­um nach meinen Präferen­zen gestal­ten kann. Der enge Kon­takt zu den anderen Studieren­den, das Betreu­ungsver­hält­nis und die Cam­­pus-Größe waren weit­ere auss­chlaggebende Fak­toren mich für einen Mas­ter an der WFI zu entschei­den.

Sonia Stu­dentin MARKT

Nicht fündig geworden?

Wir haben noch viele andere Mas­ter­pro­gramme.